Kristallklangschalen

Meditation und Klang

Entspanne dich vom stressigen Alltag. Komme aus der Angst hervor, wieder ans Licht in die Leichtigkeit.  Wie eine Lotusblüte die sich zuerst den Weg aus dem Schlamm suchen muss bevor sie die Knospe öffnet und im Licht erstrahlt.

 

An jedem Meditationsabend gibt es eine Meditation mit einem Thema als Schwerpunkt und anschliessend Klänge mit den Kristallklangschalen und Gong. Da wird jedes Chakra wieder gereinigt und erstrahlt wie die Lotusblüte. 

Daten 2022:

Beginn: Dienstag den 30.08.22

weitere Daten: 20.09., 4.10., 18.10., 8.11., 22.11., 6.12., 20.12., jeweils 19:00 - 20:00 Uhr, 

 

Fr. 25.– pro Person
(nur mit Anmeldung)


Ich freue mich auf dich


*Chakren und ihre Wirkung


Es gibt 7 Chakren:

 

Wurzelchakra rot

Sakralchakra orange
Solarplexus gelb
Herzchakra grün
Kehlchakra türkis
3. Auge blau
Kronenchakra violett


Chakren bezeichnet man Energiezentren in der Aura. Der Begriff selbst stammt aus dem Sanskrit und heißt übersetzt «Kreis» oder «Rad». Die Chakren werden daher auch als Energieräder bezeichnet. Man kann sich ein Chakra gut als Rad oder Wirbel mit schnellen, kreisenden Bewegungen vorstellen.

Ebenfalls aus der indischen Mythologie stammt die schöne Beschreibung von Chakren als sich drehende Blütenkelche. Dort werden die Chakren gern mit Lotosblüten verglichen. Was für ein wundervoller Gedanke ist es doch, sich die Menschen als in allen Farben leuchtende Wesen vorzustellen. Die Anlage dazu trägt ein jeder in sich.


Chakrenbalancing

Chakren sind die Hauptenergiezentren im Körper die Energie aufnehmen, verteilen und abgeben. Jedes Chakra ist mit bestimmten Organen, Sinnesfunktionen und Körperteilen sowie Stoffwechselprozessen verbunden. Sie sorgen für das innere und äussere Gleichgewicht auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene.
Sind die Chakren im Gleichgewicht, sind wir gesund und vital. Ereignisse wie physische oder emotionale Verletzungen, Stress oder sonstige schwierige Vorkommnisse, können die Chakren aus dem Gleichgewicht bringen.


Edelsteine

Während dem Chakrenbalancing wirken die Schwingungen der Edelsteine und Kristallklangschalen positiv auf die sieben Hauptchakren und können gestaute Gefühle und Blockaden lösen und die Energie wieder in Fluss bringen. Die Eigenschwingung der Chakren wird angeregt und reaktiviert, es geht in Resonanz. Wohlbefinden und Harmonie auf allen Ebenen stellt sich ein. Der Körper und sein System kommt wieder in Balance und entspannt sich.

 

Behandlung:
Nach einem Einführungsgespräch werden aufbauend die Chakren mit Klang und Edelsteinen behandelt. Sie liegen bequem bekleidet auf der Liege. Es werden alle Chakren kontrolliert und gereinigt.


In einem abschliessenden Gespräch hat die Klientin der Klient die Möglichkeit die während der Behandlung gemachten Erfahrungen mitzuteilen.